Schienenverkehr auf DVD

Zur Zeit ist ein neuer Film in Arbeit.

S-Bahn Berlin - Baureihe 480

Am 09.01.1984 wurden die Betriebsrechte von der DR für die S-Bahn in West-Berlin an die BVG übergeben. Mit übergeben wurden Fahrzeuge der Bauart Stadtbahn 1927/30. Für die Erneuerung des Wagenparks und die Vergrößerung des S-Bahn Netzes von 21 km, wurde ein neues Fahrzeug entwickelt, die BR 480. Der Film folgt der Entstehung vom Holzmodell bis zum planmäßigen Einsatz im S-Bahnnetz. Abgerundet wird der Film mit Aufnahmen von den Neubaufahrzeugen BR 270 und einem Gespräch mit dem Designer der Baureihe 480, Prof. Herbert Lindinger.

Auf der DVD gibt es natürlich noch viel mehr zu entdecken. Mit einem Überblick auf andere S-Bahn Entwicklungen und Farbversuche.

S-Bahn Berlin Baureihe 480 Kurzfassung 10 Minuten

___________________________________________________________________________

Berlinrundfahrt mit SVT Görlitz

Zum 750 jährigen Stadtjubiläum Berlins setzte die DEUTSCHE REICHSBAHN im Juli und August 1987 einen Schnelltriebwagen der Bauart Görlitz für Stadtrundfahrten ein. Selbst für Berliner ist die Perspektive der Stadt aus dem Führerstand interessant. Die vielen S-Bahnzüge (auch noch in alter Lackierung), die Parallelfahrten und gegenseitigen Überholungen, die alten Häuser in Ostkreuz, der Innenring bis Schönhauser Allee, Pankow mit Blick ins Bahnbetriebswerk, die Neubaugebiete und Güterbahnhöfe erzeugen eine einmalige Eisenbahn- und Berlinatmosphäre. Auch ein Rückblick ins Jahr 1979, als die Triebwagen der BR 175 als VINDOBONA im internationalen Verkehr eingesetzt wurden, fehlt nicht.
Im Vorfilm ist der SVT noch als Messesonderzug nach Leipzig und als Reiebürosonderzug auf der Stadtbahn in Berlin (West) zu sehen.
Original Covertext 1988

Laufzeit ca. 51 Minuten

Preis: 20,00 Euro
Bestellnummer: DVD 151

weiter informationen

___________________________________________________________________________

3495 und "Die letzte 55"

Am 2.10.1967 wurde in West-Berlin der Straßenbahnbetrieb eingestellt. 50 Jahre später wird einer der letzten TM36 durch die Interessengemeimschaft Linie 55 beim VVM am Schönberger Strand restauriert. Der Film dokumentiert die Aufarbeitung von Wagen 3495 bis zum Roll-Out am 2.9.2017.
Zusätzlich stellt der Film andere Mitteleinstiegwagen vor, so zum Beispiel 3344 auf der Hochbahn oder 3587 von Moabit zur Schleuse in Machnow. Auch eingebunden: "Die letzte 55", im September 1967 fährt Dieter Bohrer noch ein letztes Mal mit der Kamera von Zoo bis Hakenfelde und zurück.
Ergänzt mit Interviews und Erinnerungen von Zeitzeugen entsteht ein lebendiges Zeitdokument.

Laufzeit ca. 72 min.

Preis: 20,00 Euro
Bestellnummer: DVD 141

weiter informationen

___________________________________________________________________________

Alexanderplatz-Hönow / Dienstfahrt

Doppel-DVD

Neubaustrecke nach Hönow
Eröffnungen 1988/1989

Streckenkunde Wuhletal-Hönow


Laufzeit Alex-Hönow ca. 50 min.
Laufzeit Dienstfahrt ca. 26 min.

Preis: 20,00 Euro
Bestellnummer: DVD 131

weitere Informationen


Trailer auf Youtube
https://www.youtube.com/watch?v=yPuVJyIR7kg


___________________________________________________________________________



S-Bahn Berlin
wieder grenzenlos


Laufzeit ca. 53 Minuten
Preis: 25,00 Euro
Bestellnummer: DVD 100


S-Bahn Berlin wieder grenzenlos

___________________________________________________________________________

120 Jahre Strausberger Eisenbahn - Eine Zeitreise

Unternehmen wir eine kleine Zeitreise. Von 2013 bis nach 1979.
Staionen sind 2004 bei einem Eisenbahnfest und 1993 zur 100 Jahr Feier der Strausberger Eisenbahn.
Die Sonderfahrt mit Wagen 1 fand 1979 statt.

Laufzeit ca. 44 Minuten
Preis: 20,00 EUR
Bestellnummer: DVD 134

Bitte bestellen Sie unter info@bohrervideo.de

___________________________________________________________________________

Im Fernsehen mit Archivmaterial von Dieter und Uwe Bohrer
Potsdamer Platz U-Bahn und S-Bahn ab Minute 31.

https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/terra-x-deutschland-von-unten-einblicke-in-deutschlands-100.html

am 24. Mai 2014 um 16:30 Uhr bei ZDFneo

am 25. Mai 2014 um 19:30 Uhr im ZDF


Viel Vergnügen beim Anschauen!

Verpasst? Dann weiterhin in der ZDF-Mediathek verfügbar



Lieber Besucher der Homepage von BohrerVideo, sollten Sie
Anregungen, Kritik oder Lob zu dieser Seite oder den Filmen
haben, freuen wir uns über Ihre eMail.

info@bohrervideo.de

Dieter Bohrer
Uwe Bohrer
Beate Brüggmann