S-Bahn Hamburg Ein Rückblick

S-Bahn Hamburg

Ein Rückblick
1999/2001/2003/2005


Mit diesem Dokumentarfilm berichtet der Berliner Dieter Bohrer über den Hamburger S-Bahnalltag aus den Jahren 1999, 2001, 2003 und 2005. In dieser Zeit hat sich der Gleichstrom - S- Bahnfahrzeugpark wesentlich verändert, denn die Anlieferung der ersten Neubauzüge der BR 474 ab November 1996, wie auch die Modernisierung der BR 472/473 ersetzten die Altbauzüge. Diese S-Bahnzüge erhielten alle eine verkehrsrote Lackierung. Der Film erinnert mit seinem Originalton noch mal so richtig an die alten und bewährten Hamburger S-Bahntriebzüge. Im Juni 2001 fahren wir im Führerstand der BR 470 vom Hauptbahnhof nach Bergedorf. Vom Berliner Tor wird ein Triebzug BR 474 nach Ohlsdorf im Führerstand begleitet. Anschließend fahren wir vom Hauptbahnhof mit der BR 474 nach Neugraben. Zum Abschluss wird der Triebfahrzeugführer der BR 472/473 nach Altona begleitet. Im Mai 2005 wird der Triebzug 470 128 bei einer Sonderfahrt begleitet, denn er soll als Museumszug erhalten werden. Nach den vielen unwiederbringlichen Außenaufnahmen wird zum Schluss der Weihnachtszug 471 062 am 13. Dezember 2003 mit der Kamera begleitet. Eine sparsame Kommentierung lässt den Originalton des Films voll zur Geltung kommen.


Laufzeit ca. 59 Minuten

Bestellnummer: DVD 132
Preis: 19,90 Euro




zurück